USA: Houston Livestock Show and Rodeo 2011

USA: Houston Livestock Show and Rodeo 2011

(Quelle: Greater Houston Convention and Visitors Bureau)

(rf) Vom 1. bis zum 20. März 2010 erwartet Houston-Reisende ein grandioses Wild West-Abenteuer. Dann findet zum 79. Mal das größte Rodeo der Welt – das Houston Livestock Show and Rodeo – in der US-Metropole statt. Die Veranstaltung lockt mit spektakulären Rodeo-Meisterschaften und einem gigantischen Rahmenprogramm. Nur besten Cowboys der Welt werden eingeladen, ihr Können in sieben verschiedenen Rodeo-Wettkämpfen – wie zum Beispiel Bullenreiten, Stierringen und Lassowerfen – zu zeigen.

Das Rodeo-Event beginnt mit dem eindrucksvollen Einzug der Cowboys und ihrer Pferde durch Downtown Houston. Während des gesamten Spektakels finden neben den Wettkämpfen auch Auktionen und Viehausstellungen statt, bei denen die besten Zuchttiere prämiert werden. Weltbekannte Stars sorgen für eine Riesenstimmung im Reliant Stadium: Der Mega-Star in diesem Jahr ist Disney-Sterchen Selena Gomez, bekannt durch ihre Rolle in der Serie „Die Zauberer von Waverly Place“, tritt am 6. März 2011 auf und präsentiert ihre aktuellen Hits. Auftritte weiterer namhafter Künstler aus Rock, Pop und Country begleiten das gesamte Festival. Weitere Informationen unter www.rodeohouston.com.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram



StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS