USA: Route 66 Days Festival 2010

USA: Route 66 Days Festival 2010

Am 30. September 2010 feiert Flagstaff, eine der größten Städte im Norden Arizonas, das Route 66 Days Festival. Dann füllen Oldtimer aus vielen verschiedenen Jahrzehnten die Straßen der Stadt und lassen die Hoch-Zeiten der so genannten „Mother Road“ aufleben. Live-Musik auf verschiedenen Bühnen unterhält die angereisten Auto-Fans und lädt zum Tanz ein. Das Route 66 Days Festival bietet die Gelegenheit, den Charme der Route 66 zu erleben, ohne sich gleich auf die ganz große Reise zu begeben. Zur „America’s Main Street“ gibt die National Historic Route 66 Foundation Auskunft und Tipps auf ihrer Website. Die gemeinnützige Organisation, die sich ganz der Erhaltung der „Mother Road“ verschrieben hat, offeriert auch Reiseführer und Straßenkarten für die durch Arizona verlaufenden Streckenabschnitte mit Restaurant- und Hoteltipps. Das längste originale Teilstück der Route 66 verläuft durch Flagstaff entlang der Städte Kingman und Seligman. Mehr Informationen zum Festival und zur Route 66 gibt es unter www.flagstaffroute66days.com und www.national66.com.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram



StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS