Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Wassersporttipps

Großbritannien: Segeln auf historischen Schiffen

Großbritannien: Segeln auf historischen Schiffen

Wer glaubt Piratenblut in sich zu haben, wer dem Ruf der Freibeuter folgen möchte oder wer einfach sehr viele Filme mit Errol Flynn gesehen hat, der sollte es mit einer Segeltour des englischen Veranstalters Trinity Sailing versuchen. Die in Brixham an der Englischen Riviera ansässige Firma verfügt über vier historische Segelschiffe aus den Jahren 1892 bis 1924, auf denen sieben bis zwölf Gäste Platz finden.

Unter den angebotenen Törns ist unter anderem ein Trip von Falmouth auf die Isles of Scilly vor der Küste Cornwalls. Man kann es aber auch gemächlich angehen lassen und einfach die zahlreichen Pubs und Restaurants entlang der Mündung des Flusses Dart ansegeln, die nur von Wasser aus zu erreichen sind. Wofür man sich auch entscheidet - es gibt wohl keine schönere Art den Tag ausklingen zu lassen, als den Sonnenuntergang von Bord seines ganz privaten Piratenschiffs aus zu beobachten. Weitere Informationen unter www.trinitysailing.co.uk.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen