China: Luxushotel auf einem Flugzeugträger

China: Luxushotel auf einem Flugzeugträger

(rf) In der nordchinesischen Hafenstadt Tianjin, rund 120 Kilometer südöstlich von Beijing, wird im Januar 2011 das weltweit erste Luxushotel in einem umgebauten Flugzeugträger "KIew" eröffnet. Das 273 Meter lange und 53 Meter breite, ehemalige sowjetische Schiff diente zuerst als Hauptattraktion im "Binhai Aircraft Park". Da ein Hotel auf dem Parkgelände bislang fehlte, entschied man sich 2009 für den Umbau des ehemaligen Flugzeugträgers. Das Luxushotel verfügt über 148 Suiten auf einer Gesamtfläche von über 5.000 Quadratmetern. Vergangenen Samstag eröffnete bereits das erste Restaurant auf dem ehemaligen sowjetischen Flugzeugträger „Kiew“.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen