Schweden: Camping-Stellplätze auf dem Wasser

Schweden: Camping-Stellplätze auf dem Wasser

(rf) Im Juli und August 2010 staunten so manche Einwohner und Besucher der kleinen Stadt Arjeplog nicht schlecht, als sie sowohl große Wohnwagen als auch Zelte auf dem See Hornavan schwimmen sahen. Dieses Bild soll zukünftig jedoch nicht ungewöhnlich bleiben, denn die Betreiber des Campingplatzes Kraja in Arjeplog bieten seit dem Sommer drei große Flöße an, die sowohl als Stellplatz für Wohnwagen als auch für Zelte geeignet sind. Jedes von ihnen ist 4 x 12 Meter groß und soll bis zu zehn Tonnen Gewicht tragen können. Ausgestattet ist jedes Floß mit einem 2,5 PS starken Außenbootmotor, Gartenmöbeln, einem eigenen Badesteg und einem Anker. Ebenso dazu gehört ein Liegeplatz am Campingplatz. Die ersten Testcamper waren in diesem Sommer bereits begeistert von diesem Campingerlebnis, so dass Interessenten sich frühzeitig ihr Floß für den Sommer 2011 reservieren sollten. Die Floß-Stellplätze stehen von Mai bis September 2011 zur Verfügung und können zum Preis von SEK 995 (ca. 107 Euro) pro Nacht gebucht werden. Weitere Informationen unter www.camping.se.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen