Schwedens erstes Glashotel

Schwedens erstes Glashotel

(Quelle: Kosta Boda Art Hotel)

Ende Juni 2009 eröffnete das erste Glashotel Schwedens im småländischen Glasreich seine Pforten. Das neue Hotel Kosta Boda Art Hotel ist von der Außenfassade bis hin zu den 102 Zimmern und Suiten von bekannten schwedischen Glaskünstlern gestaltet. Besondere Highlights: Ein Pool mit Glasausstellung am Boden, eine drei Etagen umfassende Glasbar und ein Restaurant mit Vorführungen der Glaskünstler Kosta Bodas. Eine Übernachtung im Doppelzimmer kostet ab 115,- Euro pro Person. Weitere Informationen unter www.kostabodaarthotel.se.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen