Sri Lanka: Elefanten hautnah erleben

Sri Lanka: Elefanten hautnah erleben

(Quelle: Sri Lanka Tourism)

Jedes Jahr zwischen Mai und Oktober bietet sich für Besucher des Minneriya Nationalparks im zentralen Hochland der Insel ein weltweit einzigartiges Schauspiel: Bis zu vierhundert der sanftmütigen Dickhäuter versammeln sich während der Trockenzeit auf der Suche nach Nahrung, Wasser, Schutz und einem Partner am großen Minneriya Reservoir. Hier baden die Elefanten in Schlammlöchern und streifen über die Graslandschaft der Region. Für Safaribegeisterte stellt der Nationalpark einen idealen Schauplatz dar, die friedlichen Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Touristen können bei den Zusammenkünften Zeuge der komplexen Gruppendynamik der friedlichen Kreaturen werden. Die Tiere gelten als sehr soziale Artgenossen. Bei dem weltweit einmaligen Phänomen kann eine sehr hohe Konzentration an verschiedenen asiatischen Elefantenarten an einem einzigen Ort gefunden werden.

Weitere Informationen unter www.srilankaecotourism.com/minneriya_national_park.htm.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen