Australien: Bushcamp-Erlebnis für Selbstfahrer

Australien: Bushcamp-Erlebnis für Selbstfahrer

(Quelle: uschi liebl pr)

Ein besonderes Bushcamp Paket für Selbstfahrer in die Kimberley Region bietet Uptuyu Aboriginal Adventures. Mit dem eigenen Mietwagen fahren die Urlauber nach Udialla Springs und verbringen zwei Nächte im Busch Westaustraliens. Das Wilderness Camp der Nyikina Aboriginal Gemeinde liegt direkt am Fitzroy River. Jeder Stellplatz hat eine Feuerstelle und frische Quellen und Wasserlöcher laden zum Baden ein. Aus sechs angebotenen Touren können die Selbstfahrer während ihres zweitägigen Aufenthaltes drei Ausflüge auswählen. Ganz nach den Wünschen der Gäste stehen unter anderem Bush Tucker Food wie essbare Wurzeln, Samen oder Früchte sammeln, Fischen oder Bush Walking auf dem Programm. Der Preis pro Person beträgt 108 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.aboriginaladventures.com.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen