Art Dubai 2014 - Kunstmesse im Nahen Osten

Art Dubai 2014 - Kunstmesse im Nahen Osten

(rf) Vom 19. bis 22. März 2014 findet im Emirat Dubai die Kunstmesse Art Dubai 2014 statt. Veranstaltungsort ist das Luxusresort Madinat Jumeirah. Bekannte und aufstrebende Künstler sowie Künstler­Kollektive mit eigens für die Messe geschaffenen Werken, Installationen, Performances und Videoprojekten werden sich in Dubai präsentieren. Die teilnehmenden Künstler stammen alle aus dem Nahen Osten, aus Nordafrika oder Asien. An der Kunstmesse nehmen mehr als 75 namhafte Galerien aus rund 30 Ländern teil. Mit dabei sind auch fünf „Artists in Residence“ (A.i.R), eine Initiative von Art Dubai, Delfina Foundation, Dubai Culture and Arts Authority sowie Tashkeel (Kunst- und Ausstellungs-center). Die A.i.R ermöglicht sechs lokalen und internationalen Künstlern ein Kreativ-Praktikum inklusive Unterkunft in Dubai. Die Art Dubai 2014 ist Teil der „Art Week“, zu der auch die „Dubai Design Days“ gehören, die der Formgestaltung im arabisch-asiatischen Raum gewidmet sind. Hinzu kommt die „Sikka Art Fair“, die neue Werke von Künstlern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in den Fokus stellt. Die Sikka Art Fair findet auf Initiative der Dubai Culture and Arts Authority statt.

Weitere Informationen unter www.artdubai.ae.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen