Ägypten: Stand Up Paddling in El Gouna

Ägypten: Stand Up Paddling in El Gouna

(Quelle: Dave Cooper / redseamonkeys.com)

(rf) Fitness mal ganz anders: Stand Up Paddling (SUP) ist der neueste Schrei im Wassersport und wird nun auch am Roten Meer angeboten. Im ägyptische Ferienort El Gouna kann man die neue Sportart, die das Gleichgewicht, die Koordination und Kraft verbessert, neuerdings getreiben. Ein großes stabiles Brett, das einem Surfboard ähnelt, sowie ein Paddel sind Grundlage für diesen Sport, der seinen Ursprung in Polynesien hat. Anders als beim Surfen steht der SUP-Athlet von Anfang an aufrecht auf dem Brett und bewegt sich mit dem Paddel voran. Bei diesem Ganzkörpertraining werden durchschnittlich bis zu 800 Kalorien pro Stunde verbrannt. Interessenten können bei ausgebildeten Lehrern zwischen Kursen für Anfänger, Geübte und Fortgeschrittene wählen oder einfach das Equipment leihen und auf eigene Faust lospaddeln. Für Anfänger bietet sich eine der zahlreichen ruhigen Lagunen an, wo kein hoher Wellengang zu erwarten ist. Weitere Informationen unter www.elgouna.com.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen