Auf der Reisbarke Thailands Schätze entdecken

Auf der Reisbarke Thailands Schätze entdecken

(rf) In der alten Königsstadt Ayutthaya, ca. 70 Kilometer nördlich von Bangkok, kann man sich auf ungewöhnliche Weise auf Entdeckungstour durch Thailand begeben. Die historische Schätze des Landes kann man hier von einer Reisbarke aus entdecken. Gemächlich tuckert das Holzschiff auf dem Chao Phraya und seinen Seitenarmen gen Norden, vorbei an Tempelstätten, Schwärmen von Silberklaffschnäbeln und Elefanten. Das umliegende Landleben wird bei Zwischenstopps mit dem Rad erkundet: es geht vorbei an grünen Reisfeldern und durch thailändische Dörfer. Auch der Besuch bei einer thailändischen Familie ist Teil des Programms.

Es werden verschiedene Touren angeboten: von einer zweitägigen „Dorferfahrung“ bis hin zu einer neuntägigen Flusskreuzfahrt. Der Preis für eine Fahrt beginnt bei rund 250,- Euro (9.500,- THB) pro Person, je nach Tour sind alle Mahlzeiten sowie Trinkwasser inkludiert. Übernachtet wird in urigen Holzkabinen im Unterdeck des Schiffes. Insgesamt bietet das Schiff Platz für zwölf Personen.

Weitere Informationen unter www.thanatharee.com.


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen