Oldtimer-Fahrt von Hamburg nach Shanghai

Oldtimer-Fahrt von Hamburg nach Shanghai

(rf) Am 19. August 2012 beginnt in Hamburg die wohl längste Young- und Oldtimer-Fahrt des Jahres: die New Silk Road von Hamburg nach Shanghai. Für die circa 15.000 Kilometer, entlang der legendären Seidenstraße, sind insgesamt 56 Tage eingeplant. Eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Als Fahrzeuge sind hier unter anderem ein Volvo P122s (Baujahr 1966), ein Daimler Benz 280 SE (Baujahr 1974), ein VW Käfer 1300(Baujahr 1968) und auch ein Motorrad BMW R75 Gespann (Baujahr 1941) dabei. Die Teilnehmer erwarten faszinierende Landschaften und verschiedenste Kulturen. Die Route führt die Abenteurer durch sieben Länder Europas und Asiens, darunter Polen, Ukraine, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Kirgistan und China. Im Reiseverlauf stehen aber auch immer wieder Ausflüge zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der einzelnen Länder, mit dem Ziel, Land und Leute und die verschiedensten Traditionen besser kennen zu lernen und Einblicke in die Kultur zu erhalten.

Weitere Informationen unter www.newsilkroad.de .


Social Media: