Barbados: Crop Over Festival

Barbados: Crop Over Festival

(rf) Bunt, prachtvoll und voller heißer Rhythmen: vom 1. Juli bis 6. August 2012 findet auf Barbados das Crop Over Festival statt. Mit dem traditionsreichen Fest begeht die Karibikinsel das Ende der Zuckerrohrernte. Die Festivitäten beginnen mit der feierlichen Übergabe des letzten geernteten Zuckerrohr und der Krönung des Erntekönigs und seiner Königin. Höhepunkt und Finale des „Crop Over“ ist der „Grand Kadooment“, bei dem sich tausende kostümierte Teilnehmer, Musikgruppen und geschmückte Festwagen während einer glanzvollen Parade dem Publikum präsentieren und von einer Jury nach strengen Kriterien bewertet werden. Während des gesamten Festivals – also über einen Monat - bilden zahlreiche Veranstaltungen wie Ausstellungen und Konzerte ein spannendes und inseltypisches Rahmenprogramm.

Weitere Informationen unter www.barbadoscropoverfestival.com.

(Quelle: Barbados Tourism Authority)


Social Media: