Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Reisetipps Europa

Spanien: Corona-Pilotprojekt auf den Balearen

Test-Urlaub auf den Balearen - Reisen in Corona-Zeiten (Foto: Reisefernsehen.com)

Test-Reisen in Corona-Zeiten: Ab auf die Balearen

Reise-Pilotprojekt: Deutsche Touristen dürfen ab dem 15. Juni wieder nach Mallorca, Ibiza und Menorca fliegen

Durch die Corona-Pandemie ist der Tourismus fast vollständig zum Erliegen bekommen, auch in Spanien. So reisten beispielsweise im April nur 199 Passagiere von großen deutschen Flughäfen auf die Balearen. Die Zahl der Fluggäste ist 2020 bisher um zwei Drittel gesunken. Waren es von Januar bis April 2019 noch 965.400, sank 2020 die Zahl in den ersten vier Monaten auf knapp 317.400 Fluggäste.

Die Infektionszahlen sinken in vielen europäischen Ländern. Der Tourismus soll langsam wieder hochgefahren werden. Deutschland hebt die Covid-19-Reisewarnung ab dem 15. Juni 2020 für EU-Mitgliedsstaaten, den Schengen-Raum und Großbritannien auf. Für die meisten Länder gilt die ausgesprochene weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen jedoch vorerst bis zum 31. August 2020 weiter.

Spanien selbst öffnet offiziell am 1. Juli 2020 die Grenzen wieder für ausländische Reisende. Ein Pilotprojekt auf den Balearen soll vorab zeigen, wie Reisen in Corona-Zeiten möglich sein kann. So dürfen ab dem 15. Juni 2020 bis zu 10.900 deutsche Touristen wieder auf die Balearen (Mallorca, Ibiza, Menorca) fliegen.

Deutsche Touristen sind von der noch geltenden Quarantänepflicht befreit, wenn sie ein Rückflugticket sowie einen Aufenthalt von mindestens fünf Nächten nachweisen können. Bei Ankunft auf den Balearen muss ein Fragebogen ausgefüllt werden, der Auskunft über die Unterkunft gibt. Die Temperatur wird am Flughafen und während des weiteren Aufenthalts weiter täglich kontrolliert.

Das Pilotprojekt soll zeigen, ob die eingeführten Gesundheitsmaßnahmen greifen, um die Sicherheit der Touristen am Zielort zu gewährleisten.

Achtung: An dem Pilotprojekt dürfen nur deutsche Urlauber teilnehmen, die die folgenden Flüge gebucht haben. Urlauber, die auf andere Flüge gebucht sind, sind zu diesem Zeitpunkt von dieser Regelung ausgenommen.

Destination: Flughafen Palma de Mallorca

Destination: Flughafen Ibiza

Destination: Flughafen Mahón (Menorca)


Social Media: