Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Reisetipps Europa

Monaco: Festival „Printemps-des-Arts“

Monaco: Festival „Printemps-des-Arts“

(rf) Vom 16. März bis 8. April 2012 findet im Fürstentum Monaco das Festival „Printemps des Arts de Monte Carlo“ statt. Im Mittelpunkt des Kunstfestivals steht die Vielseitigkeit des Akkordeons. Zusätzlich zu den zahlreichen Konzerten finden Vorträge, Workshops, Installationen, Präsentationen und Interviews mit Künstlern an den vier Wochenenden statt. Die Veranstaltungsorte sind das Kultur- und Kongresszentrum Grimaldi Forum, das Auditorium Rainier III., die Galerie Marlborough und die Oper von Monaco. Höhepunkt in diesem Jahr sind die Auftritte des Tonhalle-Orchesters Zürich, der Sächsischen Staatskapelle Dresden, des London Symphony Orchestra und des Philharmonischen Orchester Monte Carlo mit den wichtigsten Werken des österreichischen Komponisten Anton Bruckner und dessen Verehrung für Richard Wagner.

Tickets für die einzelnen Konzerte sind ab 23 Euro, ermäßigt ab 9,50 Euro erhältlich. Für alle, die sich keine der einzigartigen Veranstaltungen entgehen lassen möchten, gibt es den kompletten Festival-Pass „Pass Intégral“ für 250 Euro und den „Pass Grand Orchestres - Cycle Bruckner“ mit fünf Orchesterkonzerten für 160 €uro. Kostenlose Shuttle-Busse bringen die Musikbegeisterten zu den verschiedenen Veranstaltungsorten. Weitere Informationen unter www.printempsdesarts.com.


Social Media: