Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Kreuzfahrttipps

2011: Deutschland läuft zehn Mal deutsche Häfen an

2011: Deutschland läuft zehn Mal deutsche Häfen an

(Quelle: Reederei Peter Deilmann GmbH)

(rf) In diesem Sommer wird das Kreuzfahrtschiff Deutschland zehn Mal einen deutschen Hafen anlaufen. Zum ersten Mal passiert dies am 6. Juni 2011, wenn das Schiff frisch renoviert um 8 Uhr morgens in Kiel festmachen wird. Dann hat das Schiff gerade eine Runderneuerung bei einer Bremerhavener Werft hinter sich und erstrahlt in neuem Glanz. Am Abend des 6. Juni 2011 wird das schwimmende Grandhotel gegen 19 Uhr Kiel in Richtung Norwegen zu einer 8-tägigen Kreuzfahrt in die norwegische Fjordwelt verlassen. In Kiel wird das Traumschiff dann noch zweimal – am 14.6.2011 von 8-19 Uhr und am 26.6.2011 von 7-23.30 Uhr – erwartet. Für See- und Sehbären folgen dann die nächsten deutschen Häfen zum „Traumschiff-Viewing“ mit den jeweiligen Ein- bzw. Auslaufzeiten: 9. Juli 2011 - Travemünde von 7-22 Uhr; 12. Juli 2011 - Hamburg von 7-19 Uhr; 23. Juli 2011 - Hamburg von 6-18 Uhr; 26. Juli 2011 - Travemünde von 7-19 Uhr; 7. August 2011 - Travemünde von 7-19 Uhr; 20. August 2011 - Hamburg von 7-19 Uhr sowie am 24. August 2011 - Hamburg von 6-19 Uhr. Außerdem wird die DEUTSCHLAND zweimal den Nord-Ostsee-Kanal durchqueren – am 10. Juli 2011 von Kiel 20 Uhr bis Brunsbüttel 4 Uhr und am 23. Juli 2011 von Brunsbüttel ca. 20 Uhr bis Kiel 4 Uhr.


Social Media: