Schweiz: Zürich mit dem Gratis-Rad erkunden

Mit dem Gratis-Velo durch Zürich

(Quelle: Reisefernsehen.com)

Schweiz: Zürich mit dem Gratis-Rad erkunden

(rf) Gratis-Fahrräder warten in der Schweizer Stadt Zürich auf aktive Sightseeing-Touristen. Sieben Tage die Woche können an der Radstation von „Züri rollt“ am Hauptbahnhof City-Bikes kostenlos ausgeliehen werden, um damit die Stadt zu erkunden.

Von Mai bis Oktober können zudem täglich an folgenden Stanorten Pestalozziwiese (Bahnhofstrasse/Globus City), Bellevue (Utoquai) und Bürkliplatz Fahrräder kostenfrei ausgeliehen werden. Ein weiterer Standort am Strandbad Mythenquai ist in Planung. Die Öffnungszeiten variieren, je nach Standort.

Kostenfreie Einzel-Reservierungen für die Gratis-Velo sind leider nicht möglich. Gruppen ab 5 Personen können Velos für CHF 10 pro Fahrzeug reservieren. Die Fahrräder erhält man gegen Vorlage eines gültigen Ausweises und der Hinterlegung einer Gebühr von 20 CHF. Bei der Rückgabe der Räder am gleichen Tag erhält man das Geld zurück. Über Nacht kostet die Ausleihe CHF 10.

Wer die Stadt nicht alleine erkunden will, kann sich Zürich von einem Fahrrad-Guide zeigen lassen. Diese Touren sind jedoch kostenpflichtig. (www.zuerichbybike.ch)

Links
Gratis-Fahrrad in Zürich: www.zuerirollt.ch









Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSSBuch-Tipps