Bootstour: Krimi-Kahnfahrt durch den Spreewald

Krimi-Kahnfahrt durch den Spreewald
Krimi-Kahnfahrt durch den Spreewald (Foto: Konrad Langer)

Krimi-Kahnfahrt durch den Spreewald

Für Krimifans gibt im Spreewald ein ganz besonderes Erlebnis: Hier ist man dem Mörder "hautnah" per Boot auf der Spur. In der Abenddämmerung sorgt Autorin Franziska Steinhauer bei der Krimi-Kahnfahrt im Spreewald für spannende Momente.

Ab Burg stakt der Fährmann den Kahn durch die Dämmerung; die Augen und Ohren der Mitreisenden sollten wach bleiben. Der Kahn gleitet weiter leise über das Fließ. Dann: plötzlich fallen Schüsse, wenn auch nur im Krimi der Autorin. Ein Schaudern durchfährt den ein oder anderen Zuhörer. Diese lauschen gebannt der Handlung, während der Spreewaldkahn sie langsam durch das Wasserlabyrinth des Spreewaldes schaukelt.

Nicht nur Fans der mystischen TV-Spreewaldkrimis kommen bei diesen besonderen literarischen Abenden auf ihre Kosten. Die zweistündige Krimi-Kahnfahrt startet und endet im Spreehafen Burg. Das Ticket kostet pro Person 23,50 Euro und ist online oder in der Touristeninformation Burg (Touristinformation im Haus des Gastes, Am Hafen 6, 03096 Burg / Spreewald) erhältich.

Termine 2020
16.05.2020, 19:30 -21:30 Uhr: "Der Werwolf von Hannover - Fritz Haarmann"
06.06.2020, 20:30 - 22:30 Uhr: "Kumpeltod"
11.07.2020, 19:30 - 21:30 Uhr: "Todessehnsucht"
26.07.2020, 19:30 - 21:30 Uhr: "Gurkendeal"
15.08.2020, 19:00 - 21:00 Uhr: "Spreewaldtiger"
05.09.2020, 19:00 - 21:00 Uhr: "Brandherz"

Weitere Informationen unter www.burgimspreewald.de/de/7_veranstaltungen/hoehepunkte/Krimi_auf_dem_Kahn.php


Social Media: