Österreich: Weinrally auf dem Pitztaler Gletscher

Österreich: Weinrally auf dem Pitztaler Gletscher

(Quelle: TVB Pitztal)

(rf) Vom 19. bis 26. März 2011 wartet das Pitztal mit einer Weinverkostung der ganz besonderen Art auf: dann findet die höchste Weinverkostung Österreichs auf dem Pitztaler Gletscher auf 3.440 Metern statt. Untermalt mit zünftiger Musik laden Top-Winzer aus den Weinbaugebieten Wien, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland Besucher und Frühjahrsskifahrer zur Verkostung ihrer erlesenen Weine. Ob beim Frühjahrs-Gletscherskifahren, bei der höchsten Weinverkostung Österreichs, bei der Weinrally, bei Schneeschuhwanderungen, abendlichen Galadinners im Hotel oder beim Einkehren auf der Weinmeile in Mandarfen – die ganze Woche steht im Zeichen von Firn, Wein & Genuss und bietet ein unterhaltsames Programm für Schneebegeisterte und Feinschmecker.
Weinrally auf dem Pitztaler Gletscher
Neues Highlight der Genuss Woche ist am 23. März die „Pitztaler Weinrally“. Ausgestattet mit Testski geht es mit einem Skiguide über die Pisten des Pitztaler Gletschers und des Rifflseegebiets zu verschiedenen Degustationsstationen. Die Teilnahme an der „Pitztaler Weinrally“ am 23. März kostet € 25,00 und beinhaltet den Skiguide, zwei Tage Leihski, eine Prosecco-Degustation in der „ICE Schirmbar“ in Mittelberg sowie die Wein-Degustation im Restaurant Sunna Alm auf 2.300 m. Das Beste: Auch Nichtskifahrer können mit Schneeschuhen oder auch zu Fuß daran teilnehmen.

Weinmeile in Mandarfen
Die „Pitztaler Weinmeile“ findet am 25. März 2011 ab 16 Uhr in den vier Lokalitäten „Cafe am Platzerl“, „Siglu Bar“, „Schwalbenfest“ und „Pitztaler Alm“ im Ortsteil Mandarfen statt. Winzer aus den österreichischen Weinbaugebieten verwöhnen Genießer mit regionstypischen Köstlichkeiten und präsentieren ihre edelsten Tropfen. Ein Genussscheck für € 25,00 berechtigt zum Besuch von allen vier Genussstationen - Weinverkostung und kulinarische Schmankerln inbegriffen. Genusschecks können beim Tourismusverband Pitztal erworben werden.

Weitere Informationen unter www.pitztal.com.