Mecklenburgische Seenplatte: Müritz-Fischtage 2011

Mecklenburgische Seenplatte: Müritz-Fischtage 2011

(rf) Zu den Müritz-Fischtagen vom 24. September bis zum 9. Oktober 2011 bringen Köche in den rund 60 teilnehmenden Restaurants in der Region rund um den Plauer See und die Müritz von Aal bis Zander die enorme Vielfalt der heimischen Fischbestände auf die Teller. Als besondere Leckerbissen sind in jedem der teilnehmenden Häuser drei Gerichte exklusiv für die Müritz-Fischtage kreiert worden. So kann man beispielsweise im Fischerhaus Plau am See "Saiblingsfilet unter der Wildkräuterkruste, Bio-Saitlinge und Milchkartoffeln" genießen oder sich im Hotel-Restaurant Fackelgarten ein "gebratenes Edelmaränenfilet auf hausgemachten Kräuter-Tomaten-Nudeln mit Möhrenstreifen und Rucola in einer Oliven-Butter-Soße" auf der Zunge zergehen lassen. Genussbotschafterin ist in diesem Jahr die Fernsehköchin Sarah Wiener. Weitere Informationen unter www.mueritz-fischtage.de.


Social Media: