Rothenburg o.d. Tauber: Reichsstadt-Festtage 2011

Rothenburg o.d. Tauber: Reichsstadt-Festtage 2011

(rf) Die Reichsstadt-Festtage (2. bis 4. September 2011) bilden den jährlichen Veranstaltungs-Höhepunkt in Rothenburg ob der Tauber. Die Stadtgeschichte wird von rund tausend Mitwirkenden zum Leben erweckt. Den Auftakt am Freitagabend bildet ein Fackelzug der Historiengruppen zum Marktplatz, anschließend gibt es ein musikalisch umrahmtes Fassadenfeuerwerk am historischen Rathaus. Am Samstag öffnet der mittelalterliche Handwerkermarkt seine Pforten. In der Altstadt begegnet man Rittern des 13. Jahrhunderts, der Schwarzen Schar des Bauernkrieges und dem Mittelalterlichen Bürgerleben. Weitere Höhepunkte sind ein Reitspektakel mit dem historischen Theater „Chevalier de Ville“, das historische Festspiel „Der Meistertrunk“ im Rathaus, die Hans-Sachs-Spiele im Toppler Theater und ein Großfeuerwerk. Weitere Informationen unter www.rothenburg.de.


Social Media: