Lake Run Möhnesee lockt mit Schlamm und Stroh

Lake Run Möhnesee lockt mit Schlamm und Stroh

(rf) Kleine Abkühlung inklusive: Beim 2. Möhnesee Lake Run am 28. August 2011 führt die rund 18 Kilometer lange Strecke nicht nur zum See und am Ufer entlang, sondern teilweise auch durch das Wasser. 16 Hindernisse, darunter Kletterwände, Schlammlöcher und Strohpyramiden, und fast 200 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Alternativ kann der Lake Run auch als 13 Kilometer lange Version absolviert werden. Wer den Sprint zum See scheut, aber trotzdem eine sportliche Herausforderung sucht, kann sich, allein oder im Team, auf einen sieben Kilometer langen Parcours begeben, bei dem Geschicklichkeit und Wendigkeit mitunter wichtiger sind als pure Kraft. Weitere Informationen unter www.lake-run.de.


Social Media: