Brotbacken im Stiftsdorf Asbeck

Brotbacken im Stiftsdorf Asbeck

(rf) In einem historischen Backhaus im münsterländischen Legden-Asbeck kann man selbst Brote backen. Nebenbei erfahren Teilnehmer eine Menge vom Leben im Gemeindeteil Asbeck, einem typisch münsterländischen Stiftsdorf. Viele Gebäude des im 12. Jahrhundert gegründeten und vor rund 200 Jahren säkularisierten Damenstiftes sind erhalten geblieben - und werden auch besucht. Die Pauschale "Brotbacken" ist ganzjährig buchbar und umfasst als Halbtags-Programm Brotbacken unter sachkundiger Anleitung, eine Ortsführung in Asbeck, eine Kaffeetafel, gemeinsamte Abendbrotzeit und ein Brot zum Mitnehmen. Das Ganztags-Programm beinhaltet zusätzlich eine Ortsbesichtigung in Legden, Mittagessen und den Besuch beim Holzschuhmacher. Das Angebot kostet für Gruppen ab 15 Personen ab 20,50 Euro für einen halben Tag, ganztags ab 31,50 Euro. Weitere Informationen unter www.vvlegden.de.


Social Media: