Nacht der Museen in Düsseldorf

Nacht der Museen in Düsseldorf

(rf) Über 40 Museen, Galerien, Kulturinstitute und Kirchen öffnen am 2. April 2011 im Rahmen der Nacht der Museen in Düsseldorf ihre Türen - und bieten Besuchern einen nächtlichen Kunstreigen aus Ausstellungen, Führungen, Tanz- Theater und Film-Performances sowie musikalisch-literarischen Darbietungen. 2011 ist erstmals das Stadtarchiv mit dabei, außerdem können Nachtschwärmer in diesem Jahr auch wieder das K20, die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, besuchen, das 2010 wegen der Umbaumaßnahmen geschlossen war.
Das Programmheft der Düsseldorfer Nacht der Museen ist zusammen mit der Eintrittskarte zum Preis von 12 Euro ab Mitte März bei den bekannten Düsseldorfer Vorverkaufsstellen und an allen Veranstaltungsorten
erhältlich. Im Eintrittspreis ist die Nutzung der zur Veranstaltung
eingesetzten Shuttlebusse enthalten. Weitere Informationen unter www.nacht-der-museen.de und www.duesseldorf-tourismus.de,


Social Media: