Finnland: Santa Claus Village und Adventsmärkte

Finnland: Santa Claus Village und Adventsmärkte

(rf) Adventszeit im hohen Norden: Hier soll nicht nur der Weihnachtsmann wohnen, sondern es gibt auch zahlreiche Märkte, etwa in Turku, Helsinki oder Tampere. Finnische Delikatessen, stilvolles Kunsthandwerk und heißer Glögi (ein Gewürzwein mit Mandeln, Rosinen und einem Schuss Vodka) läuten dort die Weihnachtszeit ein. Hier eine kleine Auswahl weihnachtlicher Veranstaltungen:

Santa Claus Village
Im lappländischen Rovaniemi direkt am Polarkreis soll er wohnen, der Weihnachtsmann, und die Wünsche zum Fest entgegennehmen. Wer will, kann Santa Claus bei seiner Arbeit unterstützen und in der Elfwerkstatt mithelfern. Oder man besucht die große Weihnachtsausstellung, unternimmt eine Fahrt mit Rentierschlitten oder Schneemobil, Huskytouren und geniesst Nordlichtbeobachtungen. Man sollte auch nicht vergesssen, vom Postamt offizielle Santa-Weihnachtsgrüße in alle Welt zu verschicken. (www.santaclausvillage.info,www.visitrovaniemi.fi/)

Weihnachtsmärkte
Turku:
In Turku, Finnlands alter Hauptstadt, wird seit beinahe 700 Jahren der Weihnachtsfrieden verkündet. Vor dem Balkon des historischen Brinkkala Hauses versammelt sich am 24. Dezember Punkt zwölf Uhr mittags eine große Menge Schaulustiger, um die traditionellen Worte zu hören. Dort findet auch an vier Wochenenden in der Adventszeit ein Weihnachtsmarkt mit lokalen Spezialitäten und Kunsthandwerk statt. (www.turkutouring.fi/en)
Helsinki: Helsinki hat gleich mehrere Weihnachtsmärkte, von denen der St. Thomas Markt am Unionsplatz der Beliebteste und mit mehr als 120 Verkaufsständen auch der Größte ist (7. bis 22. Dezember 2012). Designprodukte werden auf dem Ornamo’s Weihnachtsbazar am 2., 3., 5. und 6. Dezember 2012 angeboten. Den Markt organisiert der Finnische Designverband und lässt damit das Welt-Design-Hauptstadtjahr ausklingen. Am Alten Hafen findet die Weihnachtsmesse der Frauen (1. bis 4. Dezember 2012) statt. Dort wird lokales Kunsthandwerk verkauft, das ausschließlich von Frauen hergestellt wird. (www.visithelsinki.fi/en)
Tampere: Der Weihnachtsmarkt in Tampere findet vom 5. bis 23. Dezember 2012 statt. Der ökologisch orientierte Markt befindet sich mitten in der Stadt und ist ein guter Ausgangspunkt für den Besuch der zahlreichen Kunsthandwerksläden. (tampereenjoulutori.fi/de,www.visittampere.fi/)



(Quelle: Visit Finland)