Bodensee: Konstanzer Weihnachtsmarkt

Bodensee: Konstanzer Weihnachtsmarkt

(Quelle: Achim Mende)

(rf) Weihnachtsstimmung erwartet in der Adventszeit Besucher der Konstanzer Altstadt, wenn der größte Weihnachtsmarkt am Bodensee zum Bummel lädt. Adventsfahrten mit der Weißen Flotte, thematische Stadtführungen und ein Weihnachtszirkus bereiten stimmungsvolle Stunden und die Insel Mainau lädt zur Kuschelausstellung.

Über 150 Buden reihen sich während des Konstanzer Weihnachtsmarkts vom 24. November bis 22. Dezember 2011 entlang der historischen Marktstätte in der Altstadt bis an den Hafen, wo das Weihnachtsschiff mit weiteren Markständen an Deck lädt. Neben Kulinarischem aus aller Welt, Punsch und Glühwein bieten Kunsthandwerker originelle Geschenkideen. Die kleinsten Besucher drehen beim Ponyreiten oder auf dem nostalgischen Karussell ihre Runden und laufen mit etwas Glück dem Nikolaus über den Weg. Nikolausgarantie hat man dagegen bei den Adventsfahrten der Weißen Flotte.

Auf unterhaltsame Weise lernen Gäste die Konzilstadt in der Vorweihnachtszeit bei originellen Stadtführungen kennen. Ob mit dem Nachtwächter oder dem Landknecht unterwegs oder bei gregorianischen Gesängen durch Kapellen und Kirchen der Altstadt führen die Rundgänge zu den schönsten Sehenswürdigkeiten.

Zum winterlichen Spaziergang lädt die Insel Mainau mit ihren exotischen Baumriesen in der Vorweihnachtszeit. Vom 11. November 2011 bis 8. Februar 2012 kann man hier im Barockschloss und im subtropischen Palmenhaus bei der Winterausstellung „Teddy, Elefant und Co.“ in die faszinierende Welt der Margarete Steiff eintauchen.

Manege frei zum Zirkuszauber heißt es vom 15. bis 31. Dezember 2011, wenn der „K+K romantische Weihnachtszirkus“ in Konstanz und Kreuzlingen gastiert. Das grenzüberschreitende Zirkusspektakel lockt mit Jonglagen, Luftnummern, Einradkünstlern, Bauchrednern, Clowns und kann auch als Dinner-Spektakel inklusive dreigängigem Menü gebucht werden.

Weitere Informationen unter www.konstanz-tourismus.de.