Spreewald: Mit dem Kahn zum Weihnachtsmarkt

Spreewald: Mit dem Kahn zum Weihnachtsmarkt

(rf) Das ist in Deutschland wohl einzigartig: Im Spreewald fahren Besucher mit dem Kahn von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt. Bei der „Spreewaldweihnacht“ am 08. - 09. Dezember 2012 erwartet die Gäste ein Maritimer Weihnachtsmarkt am Grossen Spreewaldhafen in Lübbenau mit Spreewaldkapitänen, Räucherfisch und Grog. Dann geht es mit dem Kahn über die winterlichen Fließe zum Freilandmuseum Lehde. Bei den „Wichtelkahnfahrten“, die für die Überfahrt angeboten werden, sitzen ein oder zwei Wichtel im Boot, die Weihnachtsgeschichten oder Gedichte vortragen. In Lehde angekommen, erleben die Besucher, wie die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest wie vor über 100 Jahren getroffen werden. In den Höfen und erleuchteten Stuben sind die „Bewohner“ beim Spinnen, Federn schleißen, Backen und Geschenke basteln, bis schließlich der originale Drehbaum geschmückt wird. Zurück geht es mit dem Kahn oder auf einer stimmungsvollen geführten Fackelwanderung. Preis: Kahnfahrt/en inkl. Eintritt Freilandmuseum: Erwachsene 12 Euro, Kinder bis 11 Jahre 6 Euro, Familienkarte 28 Euro; Fackelwanderung: Erwachsene 2 Euro, Kinder in Begleitung Erwachsener frei. Erste Abfahrt 10.30 Uhr, letzte Rückfahrt 17 Uhr.

Weitere Informationen unter www.spreewaldweihnacht.de.

(Quelle: www.spreewald-weihnacht.de)