Weihnachtsmärkte am Romantischen Rhein

Weihnachtsmärkte am Romantischen Rhein

(rf) Bereits ab Mitte November 2012 beginnt der Reigen der Weihnachtsmärkte, die an den Adventswochenenden zum Bummeln und Probieren der weihnachtlichen Leckereien einladen. In nahezu allen Orten des Rheintales finden sich Weihnachtsmärkte. Koblenz und Rüdesheim bieten durchgehend ab 23. bzw. 29. November 2012 bis zum Weihnachtsfest große und überregionale Weihnachtsmärkte. Am neuen Zentralplatz in Koblenz lockt der erweiterte Weihnachtsmarkt erstmals mit einer Eislaufbahn und die Seilbahn fährt bis zum 06.01.2013 hoch zur Festung! An den Wochenenden bietet Andernach einen Adventsmarkt mit „Lebender Krippe“. Adventlich geprägte Düfte von Glühwein, Punsch und würzigen Verlockungen schweben zum Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim durch die Gassen. Tausende von Lichtern erstrahlen und begleiten die Besucher auf einer vorweihnachtlichen Reise, die in Rüdesheim beginnt und rund um den Erdball führt. Adventsbräuche, Spezialitäten und Kunsthandwerk aus vielen Nationen füllen die stimmungsvollen Buden und Marktstände in den Gassen und auf den Plätzen. Konzerte und abwechslungsreiche Darbietungen Europas größte Krippenlandschaft mit lebensgroßen Figuren und jede Menge gemütliche Atmosphäre in wärmenden Weinlokalen und Winzerwirtschaften gestalten die Tage zu einem Erlebnis. Das Highlight zum Jahresende findet in der Feier der traditionsreichen St.-Thomasnacht am 21. Dezember 2012 einen ganz besonderen Brauch. Die längste Nacht des Jahres, der Tag der Wintersonnenwende und die alten bäuerlichen Traditionen als festlicher Höhepunkt des Advents!

Weitere Informationen unter www.romantischer-rhein.de