Polen: Silvester in Krakau, Warschau, Breslau ...

Polen: Silvester in Krakau, Warschau, Breslau ...

(rf) In Polen liebt man ausgelassene Silvesterfeiern. Auch bei klirrender Kälte versammeln sich Zehntausende zu den Open-Air-Veranstaltungen in den großen Städten.

Silvester in Krakau
Am 31. Dezember verwandelt sich der historische Altstadtmarkt von Kraków (Krakau) in eine der größten Tanzflächen Europas. Die Veranstalter der Wow!Night haben für dieses Jahr den Weltstar Kelis verpflichtet. Neben Kelis sollen der polnische DJ Namteh und das deutsche Dancefloor-Projekt R.I.O. dem Publikum einheizen. Im vergangenen Jahr zählten die Veranstalter rund 100.000 Gäste auf ihrer Silvesterparty. www.wownight.eu

Jahreswechsel in Warschau
Die offizielle Party zum Jahreswechsel wird in Warschau auf dem plac Konstytucji im südlichen Stadtzentrum stattfinden. Dort erwartet die Besucher ein mehr als fünfstündiges Bühnenprogramm, das über den Fernsehsender Polsat in ganz Polen übertragen wird. Der Höhepunkt wird der Auftritt des schwedischen Pop-Duos Roxette sein. Mit dabei sind in Warschau auch die polnischen Sängerinnen Kasia Kowalska und Doda. Die polnische Hauptstadt lässt sich den Silvester-Event, der mit einem großen Feuerwerk endet, fast eine Million Euro kosten. www.warszawa.eu

Sehr beliebt ist in Warschau auch die Silvestergala im Kulturpalast. Sie wird in diesem Jahr von Piotr Rubik geleitet. Der junge Komponist gilt als der André Rieu Polens. Mehr als 100 Musiker werden seine größten Hits präsentieren. Neben zahlreichen Solisten und mehreren Chören gestaltet das Symphonieorchester der Niederschlesischen Philharmonie den Abend. www.pkin.pl

Silvester in Breslau
Die niederschlesische Hauptstadt Wrocław (Breslau) bietet eine große Silvesterparty unter freiem Himmel, die mit einem Gala-Feuerwerk endet. Auf dem Rynek, dem Marktplatz der Altstadt, erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Konzerteinlagen polnischer Musiker. Ein Höhepunkt des Abends ist der Auftritt der schwedischen Popformation Ace of Base. Sie hatte einen ihrer größten Hits 1993 mit „All that she wants“. www.wroclaw.pl

Unter dem Motto „I love New Year“ lädt die Breslauer Hala Stulecia (Jahrhunderthalle) zu einer der größten Club-Nächte in Polen ein. Mehrere Tausend Tanzwütige können in dem UNESCO-Welterbe bei House- und Trancerythmen den Jahreswechsel erleben. Erwartet werden internationale DJ-Stars wie Sean Tyas, Daniel Kandi oder Tocadisco. Die Oper von Wrocław bietet ihren Gästen ein gediegenes Abendprogramm. Nach der Aufführung von Jacques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“ erwartet die Feiernden ein stilvolles Galadiner mit Streichquartett im Opernfoyer. www.halastulecia.pl, www.opera.wroclaw.pl

Jahreswechsel in Posen
Die westpolnische Großstadt Poznań (Posen) lädt am Silvesterabend zum großen Tanz unter Sternen auf den plac Wolności ein. Der westlich der Altstadt gelegene klassizistische Platz verwandelt sich ab 22 Uhr in eine Open-Air-Disco, bei der die größten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre gespielt werden. Im Vorfeld gibt es einen Wettbewerb um den offiziellen Tanz der Posener. Der Gewinnerbeitrag wird am 31. Dezember als Massenaktion live uraufgeführt werden. www.poznan.pl

Zu einem Abend mit Musik, Tanz und einem festlichen Essen lädt die Posener Philharmonie ein. Bei einem festlichen Konzert erklingen ab 20 Uhr in der Aula der Universität unter anderem bekannte Werke von Mozart, Verdi und Johann Strauss. www.filharmoniapoznanska.pl

Silvester in Danzig
Traditionell verwandelt sich auch der Targ Węglowy (Kohlenmarkt) am Rande der Altstadt von Gdańsk (Danzig) am Silvesterabend in eine riesige Tanzfläche. Shaun Baker, ein aus Großbritannien stammender und seit vielen Jahren in Deutschland lebender DJ wird zusammen mit seinem Partner Sebastian Wolter und der philippinischen Vokalistin MaLoY dem Publikum einheizen. Pünktlich um Mitternacht beginnt ein 15-minütiges Feuerwerk, das mit einer Mulitimedia-Laser-Show kombiniert wird. www.gdansk.pl

Auch die Ostseephilharmonie in Gdańsk lockt mit einer besonderen Veranstaltung. Unter dem Motto „Verliebt in Wien“ können Freunde des Wiener Walzers den Silvesterabend auf der Tanzfläche verbringen. www.filharmonia.gda.pl