Rostock: Der größte Weihnachtsmarkt im Norden

Rostock: Der größte Weihnachtsmarkt im Norden

(rf) Auch in diesem Jahr verzaubert der größte Weihnachtsmarkt in Norddeutschland wieder Rostocks historische Innenstadt. Ab dem 22. November 2012 nehmen mehrere hunderte Markthändler und Schausteller ihre traditionellen Plätze zwischen den ehrwürdigen Backsteinbauten und hanseatischen Giebelhäusern ein und verwandeln Rostock in ein festlich geschmücktes Weihnachtswunderland. Im Areal zwischen dem Neuen Markt und dem Kanonsberg bietet die mehr als 3 Kilometer lange Adventsmeile weihnachtliche Spezialitäten und Präsente aus fast allen deutschen Regionen. Sogar Händler aus Finnland, Schweden und dem Baltikum sind Teil des bunten Markttreibens. Farbenfrohe Karussells und prachtvoll beleuchtete Fahrgeschäfte machen den Markt zum unvergesslichen Erlebnis, vor allem für die Kinder. Bis 22. Dezember ist der Markt an Wochentagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet, freitags und samstags sogar bis 21 Uhr. Nur am Sonntag wird erst ab 11 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter www.rostocker-weihnachtsmarkt.de.