Rauschender Jahreswechsel am Rhein

Rauschender Jahreswechsel am Rhein

(Quelle: Kameha Grand Bonn)

Stilvoll unterm Sternenhimmel ins neue Jahr starten: Das "Kameha Grand Bonn" am Bonner Bogen, das am 15. November 2009 eröffnet, lädt zur Silvesterparty in eine komplett verglaste Eventhalle ein. Neben der Party mit Live-Musik und Rheinblick hält das Luxushotel weitere Angebote zum Jahreswechsel bereit: Dazu gehören das Silvester-Menü mit fünf Gängen und Champagner-Empfang in der Brasserie sowie private Arrangements in der King Suite mit eigenem Küchenteam, Butler und Limousinenshuttle. Um 24 Uhr wird ein Feuerwerk über den Rheinauen gezündet, das sich von der beheizten Außenterrasse aus bestaunen lässt.
Tickets für die Party gibt es inklusive Willkommens-Cocktail für 55 Euro pro Person. Wer auch speisen möchte, hat die Wahl zwischen einem Buffet für 120 Euro und einem 5-Gänge-Menü mit Aperitif für 180 Euro pro Person. Für den Fall, dass sich das Sandmännchen unter die Gäste mischt, bietet das Hotel verschiedene Übernachtungspakete an: Zwei Nächte im Doppelzimmer sind inklusive Frühstück, Neujahrsbrunch, Party und Menü zum Beispiel für 485 Euro pro Person buchbar. Weitere Informationen unter www.kamehagrand.com.