Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Bahnreisen

Orient-Express: Von Berlin/Hamburg nach Venedig

Orient-Express: Von Berlin/Hamburg nach Venedig

(rf) Erstmals nach über 80 Jahren kommt im Juni 2012 der berühmteste Zug der Welt in die Hauptstadt und fährt im Rahmen eines Exklusiv-Charters ab Berlin und Hamburg nach Venedig. Vor der Fahrt genießen die Reisegäste standesgemäß eine Übernachtung im Berliner Traditionshotel Adlon Kempinski oder im Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten. Am darauffolgenden Tage beginnt die Zugreise mit dem Venice Simplon-Orient-Express. Von Beginn der Fahrt an stehen das besondere Ambiente und der exquisite Service an Bord des historischen Zuges im Mittelpunkt. Mittags und zum Dinner verwöhnt der Gourmet-Koch Christian Bodiguel die Gäste mit mehrgängigen Menüs. Abends lädt der Barwagen dazu ein, bei Wein und Cocktails den Tag im Orient-Express-Ambiente bei Piano-Musik ausklingen zu lassen. Wer sich in sein Abteil zurückziehen möchte, genießt Kabinen-Service rund um die Uhr. Am Morgen wird das Frühstück im Abteil serviert, während großartige Alpenpanoramen am Fenster vorbeiziehen. Zum Afternoon Tea in britischer Tradition führt die Reise schließlich über Verona nach Venedig. Hier erfolgt der Transfer in eines der ausgewählten Luxus-Hotels, wo die Gäste zwei Nächte verbringen. Am vierten Reisetag steht ihnen pro Zugabteil ein privater Guide zur Verfügung, der Venedig nach persönlichen Wünschen individuell präsentiert.

Termine & Preise:
- 5 Tage/4 Nächte ab Berlin oder Hamburg: 01.06.-05.06.2012, ab 4.180 Euro
- 3 Tage/2 Nächte ab Berlin oder Hamburg: 02.06.-04.06.2012, ab 3.280 Euro

Transfers und Rückflüge ab Venedig sind bereits im Reisepreis enthalten. Die Reise ist auch als Drei-Tage-Variante buchbar. Die Kabinen werden bis zum 10. Juni 2011 nach Buchungseingang vergeben. Weitere Informationen unter www.lernidee.de.