Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Österreich: Winter-Saison-Auftakt in Ischgl

Österreich: Winter-Saison-Auftakt in Ischgl

(Quelle: TVB Paznaun - Ischgl)

(rf) Mega-Konzert in den Alpen: rund 20.000 Menschen rocken jedes Jahr mit, wenn Ischgl die Skisaison mit seinem legendären Top of the Mountain Opening Concert einläutet. Dieses Jahr hat Ischgl für seine Gäste niemand Geringeren als Gossip verpflichtet, die am 27. November 2010 die Open Air Bühne mitten im Ortszentrum sprichwörtlich erbeben lassen - allen voran, Beth Ditto, schrille 100 Kilo Frontfrau der US-Band, die Karl Lagerfeld wegen ihres selbstbewussten Auftretens höchstpersönlich zur Stil-Ikone ernannte. Musikalisch unterstützt wird Ditto von ihren Bandkollegen Nathan Howdeshell (Bass/Gitarre) und Hannah Blilie (Schlagzeug), die den Fans mit Hits wie "Heavy Cross" oder "Love Long Distance" einheizen. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Wer dabei sein will, muss keine teuren Tickets erwerben - der Eintritt ist mit gültigem Skipass frei. Zwei Wintererlebnisse in einer Karte also: Tagsüber auf der Piste und abends zum Konzert. Auf die Piste können Wintersportler in Ischgl bereits am Vortag, denn der Skibetrieb beginnt hier bereits am 26. November 2010. Der Tagesskipass inkl. Konzert kostet am 27. November einmalig 55 Euro. Weitere Informationen unter www.ischgl.com.

Fact-Box: Ski-Metropole Ischgl

  • Lage: Im Paznaun im Westen Tirols, Österreich
  • Ischgl im Winter: grenzüberschreitendes Skigebiet "Silvretta-Arena" mit 238 Pistenkilometern zwischen Österreich und der Schweiz, davon 45 km schwarze, 127 km rote, 38 blaue Pisten. Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai, da 90 Prozent des Skigebiets zwischen 2.000 und 2.872 Metern Meereshöhe liegen.
  • 41 Lift-Anlagen davon 2 Luftseilbahnen, 3 Gondelbahnen (mit einer Gesamtförderleistung von 78.465 Personen pro Stunde), 25 Sessellifte, 11 Schlepplifte
  • 20 km Skirouten
  • Über 500 Schneekanonen, die 195 ha der Pisten künstlich beschneien können
  • Schneesportakademie: Gruppenunterricht auf allen Leistungsniveaus, Privatunterricht Carving- und Snowboardkurse, Monoski, Langlauf, Variantenskilauf, Firnimpressionen (April), Gästeskirennen, Unterricht in mehreren Sprachen
  • Kinder: Kinderklassen mit oder ohne Mittagsbetreuung, Skikindergarten (zw. 3 und 5 Jahren), Gästekindergarten (ohne Skifahren)
  • Snowboard: Warsteiner Snowshow Park sowie SnowArt PRO Park, Top Snowboard-Veranstaltungen (Frejn's Freeride Inferno etc.)Rodeln: Mondscheinrodeln (2 x wöchentlich), 7 km lange beleuchtete Rodelbahn Idalp - Ischgl über einen Höhenunterschied von 950 m
  • Langlauf: 74 km Loipen im Paznaun
  • Ski-Touren: geführte Skitouren mit ortsansässigen Berg- und Skiführern
  • Pferdeschlittenfahrten: tagsüber oder nachts mit "Franzl's Hamat" etc.
  • Ischgl Events im Winter: Top of the Mountain Concert zum Opening, zu Ostern und zum Saisonabschluss (Elton John, Tina Turner, Diana Ross, Rod Stewart, Sting, Enrique Iglesias, Udo Jürgens, Alanis Morissette, Anastacia, Lionel Richie, P!nk), Formen in Weiß: jährlicher Schneeskulpturen Wettbewerb im Januar, Silvesterfeuerwerke mit Klangwolke