Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Sommerbilanz: Wo Autofahrer 2010 Urlaub machten

Sommerbilanz: Wo Autofahrer 2010 Urlaub machten

(Quelle: ADAC)

(rf) Der ADAC wertete 2010 wurden über 1,7 Millionen Urlaubsrouten. Istrien belegte dabei Platz 1. Mit 5,1 Prozent verwies die kroatische Halbinsel Oberbayern (4,5 Prozent) und die Ostsee/Mecklenburg-Vorpommern (4,3 Prozent) auf die Ränge zwei und drei. Auf Platz vier folgt Schleswig-Holstein (4,1 Prozent) vor Südtirol (3,9 Prozent).

Im Länderranking bestimmt Deutschland weiterhin das Geschehen. Auch in einem relativ verregneten Sommer blieben die deutschen Urlauber ihrer Heimat treu. Über 38 Prozent der deutschen Autofahrer haben sich für einen Urlaub im eigenen Land entschieden. Der Abstand zum Zweitplatzierten Italien (17,4) ist allerdings geschmolzen. Platz drei, vier und fünf belegen erneut die Türkei (7,0 Prozent), Österreich (6,5 Prozent) und Kroatien (6,0 Prozent).