Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Hinweis: Vulkan behindert Reiseverkehr in Ecuador

Hinweis: Vulkan behindert Reiseverkehr in Ecuador

Das Auswärtige Amt rät derzeit von Reisen in das ecuadorianische Touristengebiet Baños ab. Der Vulkan Tungurahua steht möglicherweise vor einem erneuten Ausbruch. Bereits Ende Mai 2010 kam es zu einem Ausbruch, der Evakuierungen und Schließung der Flughäfen in Guyaquil und Cuenca zur Folge hatte. Aktuell sind die Orte am Fuße des Vulkans evakuiert. Das Auswärtige Amt weist auf mögliche Evakuierungen und Behinderungen des Reiseverkehrs hin. Reisende sollten sich über die aktuelle Lage informieren. Aktuelle Informationen gibt es unter www.igepn.edu.ec/index.html. (Spanisch)