Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Deutschland: Berlin-Urlaub für Kuscheltiere

Deutschland: Berlin-Urlaub für Kuscheltiere

(Quelle: Teddy Tour Berlin)

Gestresste Kuscheltiere können einen Erholungsurlaub in Berlin geniessen. Möglich macht dies das Unternehmen TEDDY TOUR BERLIN. Bisher haben schon über 300 Kuscheltiere die Reise nach Berlin gemacht. Der am weitesten gereiste Gast kam aus Tasmanien, aber auch aus Deutschland werden viele Plüschtiere nach Berlin geschickt. Der Stadturlaub beinhaltet eine Stadtrundfahrt mit Fahrrädern, ein Picknick im Tiergarten und eine Entspannungsmassage durch eine ausgebildete Physiotherapeutin. Der Veranstalter legt großen Wert auf den Austausch unter den Kuscheltieren, weshalb die Touren immer in Gruppen stattfinden. Der Preis richtet sich nach Herkunft der Kuscheltiere und ausgewählter Tour. Insgesamt stehen vier Touren zur Auswahl: paparazzi, compact, exclusive und deluxe. Die Preise starten bei 39 Euro. Die Rückreise erfolgt im versicherten Paket. Außerdem erhält der Besitzer ein Album mit vielen Erinnerungsfotos, eine Foto-CD-ROM, eine Urlaubspostkarte von seinem Kuscheltier, eine Teilnahmeurkunde, den Reisepass und ein kleines Souvenir. Weitere Informationen unter www.teddy-tour-berlin.de.