Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Österreich: Ischgler Schneeskulpturen-Wettbewerb

Österreich: Ischgler Schneeskulpturen-Wettbewerb

(Quelle: Ischgl.com)

Vom 11. bis 15. Januar 2010 nehmen Drachenschiffe Kurs auf Ischgl: Beim 17. Ischgler Schneeskulpturen-Wettbewerb „Formen in Weiß“ dreht sich alles um Wickie und die starken Männer. Halvar, Tjure, Ulme, Faxe, Urobe und Snorre sitzen in der Jury und prämieren die Schneeskulpturen der internationalen Künstlerpaare. Diese hämmern und meißeln im Vorfeld meterhohe Skulpturen in den Schnee und verwirklichen ihr Lieblingsabenteuer rund um den rothaarigen Wikingerjungen. Wickie-Fans und Schnee-Begeisterte können live dabei sein und den Künstlern beim Schaffen auf die Finger schauen. Die Prämierung der Skulpturen findet am 15. Januar 2010 statt. Bis Anfang Mai 2010 ist in Ischgl Schneesicherheit garantiert – solange sind die gewaltigen Skulpturen in der gesamten Silvretta Arena auf und neben den Pisten zu bewundern.
Weitere Informationen unter www.ischgl.com.