Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

ADAC Ski- und Snowboardhelmtest

ADAC Ski- und Snowboardhelmtest

(Quelle: ADAC)

Erstmals hat der ADAC in einem Test Helme für Ski- und Snowboardfahrer überprüft. Das Ergebnis: Von 15 getesteten Helmen erhielten zehn das ADAC-Urteil „gut“, vier wurden mit „befriedigend“ bewertet, einmal vergaben die Tester die Note „mangelhaft“. Mit den besten Allround-Eigenschaften und der Note 1,8 sicherte sich der Alpina Grap den Gesamtsieg. Testverlierer wurde der Dainese Air Soft. In mehreren Versuchen riss bei diesem Modell die Schnalle des Kinnbandes, was zu einer Abwertung führte.

Wintersportler sollten beim Helmkauf auf die Kennzeichnung CE EN 1077 achten. Nur diese garantiert, dass es sich bei dem gewählten Modell um einen nach den besonderen Kriterien für Ski- und Snowboardhelme geprüften Kopfschutz handelt. Der Helm sollte vor dem Kauf beim Händler ausgiebig Probe getragen werden. Wer bereits eine Skibrille besitzt und weiterverwenden möchte, sollte diese zur Anprobe mitnehmen. Auch auf das Gewicht sollte geachtet werden.

(Quelle: ADAC)
(Quelle: ADAC)