Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Verbesserter Handy-Empfang in ICE-Zügen

Verbesserter Handy-Empfang in ICE-Zügen

(Quelle: Deutsche Bahn AG )

Rund 50 Prozent aller ICE-Züge sind mit sogenannten Mobilfunk-Repeatern ausgerüstet. Die Technik ermöglicht den Handy-Empfang in Zügen. Nun will die Deutsche Bahn bis 2011 die Technik in der gesamten ICE-Flotte mit insgesamt 1.495 Wagen eingebauen. Künftig werden 70 Prozent des Sitzplatzangebots mit Handy-Repeatern ausgestattet. Die restlichen Sitzplätze sind reserviert für Kunden mit Ruhebedürfnis. Die Ruhezonen umfassen entweder den ganzen Wagen oder werden durch eine Trennwand abgegrenzt. Im Bordrestaurant und Bistro bleibt telefonieren unerwünscht. Weitere Informationen unter www.bahn.de.