Sie sind hier: Startseite » Reisenews » Archiv » Aktuelles / News

Air France: Kürzungen im Winterflugplan 2009/10

Air France: Kürzungen im Winterflugplan 2009/10

Bei der Fluggesellschaft Air France kommt es aufgrund der Wirtschaftskrise zu Flugstreichungen im Winterflugplan 2009/2010. Im Langstreckenbereich werden Verbindungen nach Südamerika und Asien wegfallen. Verringert wird die Anzahl der Flüge nach New York, Dubai und Johannesburg. Innerhalb Europas streicht Air France Verbindungen nach Amsterdam, Barcelona, Genf, Madrid, München, Moskau und Rom. Außerdem werden die Frequenzen nach Verona, Dublin, Birmingham und Edinburgh reduziert. Bei den innerfranzösischen Strecken wird die Zahl der Flüge bei Verbindungen wie Bordeaux-Nantes, Lyon-Nizza und Lyon-Bordeaux reduziert. Die Verbindungen von Clermont-Ferrand nach Biarritz, Lille, Marseille, Strasbourg und Toulouse werden komplett gestrichen.