Via Algarviana: durchs Hinterland der Algarve

Auf der "Via Algarviana" durch das Hinterland
Auf der "Via Algarviana" durch das Hinterland (Foto: Algarve Tourism Bureau)

Via Algarviana: durchs Hinterland der Algarve

Eine verblüffend unberührte Natur lockt nur wenige Kilometer abseits der lebhaften Urlaubsorte der portugiesischen Algarve. Diese kann man auf der rund 300 Kilometer langen „Via Algarviana“ entdecken.

Der Fernwanderweg verbindet Alcoutim an der Grenze zwischen Spanien und Portugal und das Cabo de São Vicente ganz im Westen der Region. Die Strecke führt durch das hügelige Hinterland, über Naturpfade durch ursprünglich gebliebene Dörfer, zu kleinen Kapellen, vorbei an malerischen Bächen und durch verwunschene Wälder.

Die Strecke ist in rund 30 Kilometer lange Tagesetappen aufgeteilt. Informationstafeln liefern Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, die auch als Grundgerüst für zahlreiche andere Wanderwege in der Region dient. Für die Nacht gibt es entlang der Route einfache, aber nette Landhotels und Pensionen.

Zur zentralen Achse des Weges gibt es weitere Seiten- und Zubringerstrecken, die an den Fernwanderweg angeschlossen sind. So kann die „Via Algarviana“ auch gut in Teilstücken erwandert werden.

Für Zugreisende etwa sind die Teilabschnitte vom Bahnhof Loulé nach Salir, vom Bahnhof Mexilhoeira Grande nach Monchique und von Lagos nach Bensafrim ideal. Auch auf diesen Seitenwegen kommt man an kulturellen Sehenswürdigkeiten und einmaligen Naturschauplätzen vorbei; der Schwierigkeitsgrad ist unterschiedlich.

Weitere Strecken gibt es von Marmelete direkt zur Algarve-Westküste nach Aljezur und von Parises nach São Brás de Alportel; von dort kommen Wanderer beispielsweise schnell nach Faro und zum Flughafen.

Links
Algarve: www.visitalgarve.pt
Via Algarviana: www.via-algarviana.com


Social Media:



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Alles Weitere finden Sie in der Datenschutzerklärung. Erweiterte Cookie-Einstellungen