Dänemark: Etappen-Marathon auf Bornholm

Dänemark: Etappen-Marathon auf Bornholm

(rf) Von Montag, 23., bis Freitag, 27. Juli 2012, können Hobbyläufer einen der populärsten europäischen Etappen-Läufe auf der dänischen Insel Bornholmn in Angriff nehmen: Der fünftägige Volkslauf ›Etape Bornholm‹ zeichnet sich durch unterschiedliche Etappen aus, vom Strandlauf auf dem feinen Sand von Dueodde im Süden über einen Waldlauf im Almindinger Forst in der Mitte bis zum »Berglauf« über den Ganithorst Hammeren im Norden der Ferieninsel. Außerdem werden zwei Straßen-Etappen in der Inselhauptstadt Rønne und in der Kleinstadt Hasle gelaufen.
Neben dem Fünf-Etappen-Lauf der Erwachsenen gibt es eine Drei-Etappen-Version für Jugendliche von 15 bis 17 Jahren (Strand in Dueodde, Berg am Hammeren und Stadt in Rønne) mit insgesamt 21,7 km Länge und einen verkürzten Kinderlauf mit ebenfalls drei unterschiedlichen Abschnitten von je drei bis vier km.

Das Teilnehmerfeld für die maximal 2.200 Erwachsenen, unter denen es in diesem Jahr erstmals eine Altersklasse "Super Masters" für über 70-Jährige gibt, ist fast schon komplett. Startgeld bei Anmeldung bis 30.5.2012: Erwachsene alle fünf Etappen 695 Kronen / ca. 95 €, Jugend (1995–97) drei Etappen 450 Kronen / ca. 60 €, Kinder drei Etappen 325 Kronen / ca. 45 €. Spätere Anmeldung 795/500/350 Kronen (alle Preise + 12,50 Kronen Verwaltungsgebühr). Der Etape Bornholm Marathon ist gleichzeitig inoffizielle Nordische Meisterschaft im Etappenlauf. In dieser Kategorie können zwar nur Staatsbürger nordischer Länder Titel und Pokale einheimsen, aber auch sonst locken attraktive Preise.

Weitere Informationen unter www.etape-bornholm.dk.


Social Media: