Esel-Fastenwandern im bayerischen Bad Gögging

Esel-Fastenwandern im bayerischen Bad Gögging

(rf) Esel öffnen einem das Herz. Sie berühren den Menschen, weil sie noch so ursprünglich und nicht hoch gezüchtet sind“, sagt Wolfgang Kronauer. Auch beim Fasten setzt er auf die freundlichen Grautiere: Ab dem Frühjahr 2012 werden im Kurort Bad Gögging geführte Esel-Fastenwanderungen als Wochenprogramm angeboten. Das Konzept vereint das entspannende Wandern in tierischer Begleitung mit der reinigenden Wirkung des Fastens. Hierbei können die Teilnehmer zwischen einer Heilfastenkur, bei der völlig auf feste Nahrung verzichtet wird, und der sanfteren Form des Früchte-Gemüse-Fastens wählen. Im Arrangement ab 870 Euro je Woche sind die Übernachtung im Doppelzimmer, Vollverpflegung, lebendiges Wasser, Eselwanderungen, Meditationen, ein Besuch in der Limes-Therme, eine Aloe-Vera-Massage sowie die ganztägige Betreuung enthalten. Weitere Informationen unter www.atelier-kronauer.de.


Social Media: