Zum Skitraining an die polnische Ostseeküste

Zum Skitraining an die polnische Ostseeküste

(rf) Gäste im polnischen Ostseebad Jarosławiec (Jershöft) sollten künftig nicht nur ihre Badehose einpacken, sondern auch gleich ihre Skier zum Strandurlaub mitnehmen. Kürzlich ging im Ferienresort Albatros Spa&Ski eine neue Indoor-Skihalle in Betrieb. Das Prinzip dieses Trainingshügels ist verblüffend einfach: Auf einer kurzen Steigung ist ein spezielles Laufband montiert, dass authentische Pistenbedingungen simuliert. Man muss nur seine Skier oder sein Snowboard anschnallen und schon geht es los. Laut Hersteller entsprechen 10 Minuten auf der Trainingsstrecke in etwa 3 Kilometern auf einer echten Schneepiste. So kann man in einer Stunde gut 18 Kilometer Abfahrt schaffen. Die Skihalle wird ganzjährig an Wochenenden von Freitag bis Sonntag betrieben. Betreuung erhalten die Besucher von erfahrenen Skitrainern. 10 Minuten auf der Übungsstrecke kosten für Gäste des Albatros Spa&Ski 10 Złoty (ca. 2,20 Euro) für alle anderen 15 Złoty (3,40 Euro). Weitere Informationen unter www.albatros-jaroslawiec.pl.