USA: Route 66 Festival in Springfield/Illinois

USA: Route 66 Festival in Springfield/Illinois

(Quelle: Chicago&Illinois Fremdenverkehrsamt)

(rf/wi) Mit der Route 66, der legendären US-Traumstraße, verbindet man Nostalgie, Sehnsucht und ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Vom 24. bis 26. September 2010 wird die berühmte Straße beim Route 66 Festival in Springfield so richtig gefeiert.
Die Hauptstadt des US-Bundesstaats Illinois verwandelt sich dann in das große Auto- und Straßenfest „International Route 66 Mother Road Festival & Car Show“. Das diesjährige Programm lässt die Herzen der Auto-, Musik- und USA-Liebhaber höher schlagen. Zu sehen sind rund 1.000 Klassiker, Vintage Cars und Trucks aus Amerika und Kanada. Sie säumen die Straßen im Herzen des historischen Zentrums von Springfield, und auf der Hot Rod Bühne ertönt nonstop Musik mit Hits aus den 50er, 60er und 70er Jahren. Ein für das Festival eingerichteter Marktplatz für Restaurationen wird zur erstklassigen Informationsquelle für Autoliebhaber, die ihre Fahrzeuge am liebsten selbst restaurieren. Preisverleihungen für Autos, unterteilt in 40 Kategorien, lassen viele stolze Besitzer auf eine der begehrten Auszeichnungen des Festivals hoffen. Weitere Informationen unter www.route66fest.com.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram



StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS