Kanada: Mit dem Cowboy-Bus durch Calgary

Kanada: Mit dem Cowboy-Bus durch Calgary

(rf) Nicht nur Cowboy-Fans können in der kanadischen Stadt Calgary auf dessen Spuren wandeln. Per Bus-Tour können Interessierte Geschichte, Kultur und Lebendigkeit der Cowtown erleben. Die "Hop-on Hop-off”-Stadtrundfahrt durch Alberta größte Stadt findet bis zum 31. Oktober 2010 stündlich an sieben Tagen in der Woche statt. Zwei unterschiedliche Routen werden angeboten: Die „Red Line“-Tour hält an 13 Attraktionen in und um Downtown, während das Gebiet außerhalb des Stadtzentrums von der „Blue Line“ abgedeckt wird. An allen Haltestellen kann beliebig oft zu- und ausgestiegen werden. Der Preis für ein 24-Stunden-Ticket beträgt 27 CAD, Kinder bis zwölf Jahre zahlen 15 CAD, und eine Familienkarte (zwei Erwachsene und zwei Kinder) ist für 60 CAD erhältlich. Weitere Informationen unter www.cowboybus.ca.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram



StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS