USA: Im Pink Jeep durchs Valley of Fire

USA: Im Pink Jeep durchs Valley of Fire

(Quelle: Meier´s Weltreisen)

Nur eine Autostunde von Las Vegas entfernt, mitten in der Wüste Nevadas, liegt das Valley of Fire. Wer die feuerrot leuchtenden Sandsteinformationen des Tals einmal abseits der normalen Straßen erleben möchte, der ist mit dem Pink Jeep genau richtig unterwegs. Die geführte sechsstündige Offroad-Tour führt in entlegene Gebiete, die mit üblichen Fahrzeugen nicht zu erreichen sind. Während des Ausflugs mit dem pinkfarbigen Jeep erleben die Gäste u.a. unberührte Landschaften in der Mojave-Wüste. Das ungewöhnliche Allrad-Fahrzeug ist luxuriös und nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. Maximal zehn Gäste finden in dem sehr bequemen Jeep Platz – die Tour wird aber bereits ab zwei Personen durchgeführt.“ Mindestteilnehmerteil pro Tour sind zwei Personen. Erwachsene zahlen 96 Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahre 77 Euro. Im Preis enthalten sind Transfer ab/bis Hotel in Las Vegas, Lunch, englisch sprechender Guide (auf Anfrage in Deutsch). Weitere Informationen unter www.meiers-weltreisen.de.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram



StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS