Kanada: Größte Outdoor-Show der Welt in Calgary

Kanada: Größte Outdoor-Show der Welt in Calgary

(Quelle: Travel Alberta)

Vom 3. bis 12. Juli 2009 herrscht Ausnahmezustand in Albertas bevölkerungsreichster Stadt: Für zehn Tage erwacht der Mythos des Wilden Westens, wenn Calgary zum Schauplatz der größten Outdoor-Show der Welt wird und die Calgarians ihre Cowtown-Vergangenheit feiern. Als eines der höchstdotierten Rodeos überhaupt lockt die Calgary Stampede jedes Jahr mehr als eine Million Zuschauer aus aller Welt an. Den Auftakt des Spektakels markiert eine zweistündige Parade am 3. Juli 2009, die von etwa 250.000 Zuschauern bejubelt wird. Mittelpunkt der Festivitäten ist der Stampede Park südlich des Stadtzentrums. Zur Calgary Stampede gehören neben Rodeo-Wettbewerben und Planwagenrennen auch ein Jahrmarkt, eine Landwirtschaftsausstellung sowie ein Dorf der First Nations, Bühnenshows, Musik- und Tanzveranstaltungen. Besonders beliebt bei Besuchern und Einheimischen ist das kostenlose Pancake-Frühstück, das morgens an jeder Straßenecke serviert wird. Informationen unter www.calgarystampede.com.


StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS