USA: Mit dem Schneemobil durchs winterliche Nevada

USA: Mit dem Schneemobil durchs winterliche Nevada

(Quelle: zephyrcove.com)

Abseits der Ski- und Snowboard-Pisten bietet der „Schnee-Staat“ Nevada zahlreiche Möglichkeiten, einen ungewöhnlichen Winterurlaub zu verbringen. Für Abenteuerlustige bietet Lake Tahoe Cruises ab sofort rasante Schneemobil-Fahrten durch die verschneite Landschaft am Südufer des gleichnamigen Sees. Die Touren starten morgens und nachmittags am Zephyr Cove Snowmobile Center. Von dort geht es hinauf zu den knapp 3.000 Meter hohen Gipfeln mit weitem Blick über den See. Auch Unerfahrene können an den Schneemobil-Touren teilnehmen, denn gut ausgebildete Führer begleiten die Ausflüge und die befahrenen Routen werden regelmäßig präpariert. Der Preis für die etwa zweistündige Tour liegt bei umgerechnet zwischen 80 und 110 Euro – je nachdem, ob man alleine oder zu zweit auf dem Schneemobil fahren möchte. Weitere Einzelheiten und Buchungen unter www.zephyrcove.com sowie allgemeine Informationen zu Nevada unter www.travelnevada.com.


StartseiteSitemapNewsletterKonzept / MediaImpressumDatenschutzReise-RSS