Erstes kulinarisches Kino in Oberbayern

Erstes kulinarisches Kino in Oberbayern

(rf) Der Abend könnte perfekt sein: ein guter Film, ein kaltes Getränk und etwas Leckeres zum Essen.Passionierte Cineasten kommen gastronomisch jetzt in Bad Feilnbach in Oberbayern so richtig auf ihre Kosten. Dort finden bis Mai 2011 die ersten kulinarischen Filmtage statt. Gezeigt werden Filme aus und um Bayern, fein abgestimmt, wie das Menü, das es in Verbindung mit dem Filmticket und in begrenzter Anzahl zu erwerben gibt. Im Rahmen der Initiative „Kreativ und Köstlich“, in der sich mittlerweile acht engagierte Gasthäuser aktiv beteiligen, findet diese Filmreihe statt. Insgesamt acht Filme stehen auf dem Programm. So wird unter anderem die Filmkomödie über das Erwachsenwerden „Grenzverkehr“ am 18. März 2011 im Hotel Maximilian gezeigt. Der Musikfilm „Plattln in Umtata“ läuft am 1. April 2011 in der LandWirtschaft Höß und der legendäre "Räuber Kneissl" wird am 6. Mai 2011 in der Tenne des Gasthauses Pfeiffenthaler ausgestrahlt. Als besondere Vorspeise haben sich an jedem Film-Abend Gaststars, Regisseure und Schauspieler angekündigt. Weitere Informationen unter www.bad-feilnbach.de.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps